zurück

Abrollcontainer im Einsatz: Mehr Gewicht der Sicherheit

16. Oktober 2017

Sie sind zwischen 0,8 und 2,5 Meter hoch, 2,6 Meter breit, 6,5 Meter lang und wiegen leer bis zu 3,5 Tonnen. Wuchtig beladen mit Kies und Sand bringen sie ca. 20 Tonnen auf die Waage und lassen in puncto Standmoment wahrlich keine Wünsche offen: Abrollcontainer mit 13 bis 40 m³ Fassungsvermögen. Diese Standfestigkeit machte sich auch das Sicherheitskonzept des berühmten Weimarer Zwiebelmarkts 2017 zunutze.

Für den Transport von Wertstoffen, Bauschutt, Gewerbeabfällen, Sperrmüll und Entsorgungsgütern aller Art haben sich Wechsellader und Container (Absetzcontainer und Abrollcontainer) bekanntlich bewährt und durchgesetzt. Manchmal stehen unsere Container aber eben auch aus anderen Gründen im Einsatz: Vereinzelt liefern wir Container z.B. an Baustellen, wo sie als Gegengewichte eingesetzt werden. Der eine oder andere voll beladene Absetzcontainer unseres Fuhrparks war also schon an Brückenbauten oder Sanierungsarbeiten beteiligt.

Auf dem diesjährigen, dreitägigen Weimarer Zwiebelmarkt waren 6 große Abrollcontainer Teil des sorgfältigen ausgearbeiteten Sicherheitskonzepts. Bis zu 360.000 Menschen kamen zum Zwiebelmarkt nach Weimar und feierten ein farbenfrohes und fröhliches Fest. Wie alle Verantwortlichen für Großveranstaltungen mussten auch die tüchtigen Organisatoren des Zwiebelmarktes mit dem vorliegenden Gefahrenpotential umgehen. Erschütternde Ereignisse haben den Blick der Analysten natürlich verändert und so galt es, an gefährdeten Straßenabschnitten für Sicherheit zu sorgen.

Als Entsorgungsfachbetrieb mit einer Niederlassung in Weimar haben wir die Anfrage natürlich gerne bedient. Tatsächlich haben wir uns über die Zusammenarbeit mit Weimar gefreut und „unsere Großen“ für den Einsatz auch rundum schick gemacht. Schwer beladen mit Kies und Sand versperrten die großen Absetzcontainer an den vorgesehenen Punkten den Weg. Für Einsatzfahrzeuge blieb die Zufahrt gezielt gewährleistet.

Weimar und Thüringen Recycling: Für uns ein Heimspiel

Von unseren Betriebsstätten in Weimar, Erfurt und Bad Langensalza aus versorgen wir unsere Kunden des Bausektors, aus Gewerbe, Handel, Industrie und alle die unsere Lösungen brauchen mit Containerdiensten und Entsorgungslogistik. Wir sind also sozusagen auch in Weimar zu Hause.

Weimar bezaubert als Kulturstadt Europas nicht nur mit seiner unglaublichen Kunst- und Kulturgeschichte, Architektur und der weltberühmten Weimarer Klassik, sondern auch mit dem größten Volksfest in Thüringen: Der Weimarer Zwiebelmarkt fand in diesem Jahr zum 364. Mal statt. Der Zwiebelmarkt in Weimar ist damit eines der ältesten Volksfeste in der Region. Tatsächlich findet sich die erste schriftliche Erwähnung bereits in den Annalen des Jahres 1653. Auf dem "Viehe- und Zippelmarckt" deckten sich die Weimarer und die Menschen aus der Umgebung mit Vorräten für den Winter ein. Neben den typischen Feldfrüchten, haltbarem Gemüse und allerlei für Haus und Hof waren Zwiebeln gut für die Einlagerung geeignet. Eine Tradition war geboren, die bis heute erhalten geblieben ist.