Entsorgungskonzepte für Krankenhäuser: Unsere Kapazität ist Ihre Sicherheit

Unsere Entsorgungs-Branchenlösungen für Krankenhäuser sind auf die speziellen Anforderungen ausgerichtet. Eine treffsichere Gesamtlösung, die alle Bereiche und Abfallarten berücksichtigt, gewährleistet einen effizienten Service.

Bei der Vielzahl an Abfällen und zumeist erheblichen Mengen sind Entsorgungsfachbetriebe mit ausreichender Kapazität gefragt. Als einer der führenden Thüringer Entsorgungsdienstleiter können wir die anfallenden Abfälle von Krankenhäusern komplett übernehmen und rechtssicher zuverlässig verwerten.

Ihr Vorteil: Das Krankenhaus kann sich auf einen verantwortlichen Ansprechpartner und die bewährten Leistungen der Thüringen Recycling GmbH verlassen. An der Seite öffentlicher Träger organisieren wir den Abtransport und die Weiterverwertung im Rahmen des Kreislaufwirtschaftsgesetzes und weiterer Verordnungen. Eine rechtssichere Dokumentation der Entsorgung ist bei uns genauso selbstverständlich und sicher wie ein verantwortungsvoller Umgang mit den Aufgaben.

Für Krankenhäuser sowie Arztpraxen kümmern wir uns um die Entsorgung und Weiterverarbeitung folgender Abfälle:

  • Gemischte Siedlungsabfälle / Gewerbeabfall
  • Biogene Abfälle
  • Inkontinenzabfälle
  • Medizinische Abfälle
  • Laborabfälle
  • Pathologische Abfälle und infektiöse Krankenhausabfälle
  • Papier, Pappe und Karton
  • Schrott und Altmetalle
  • Verpackungen aus Kunststoff
  • Altglas
  • Rückstände aus Fett- und Ölabscheidern
  • Grünschnitt und Gartenabfälle der Außenanlagen
  • Sperrmüll
  • Aktenvernichtungsdienste (Entsorgung von Röntgenaufnahmen)
  • Datenträgervernichtung

Falls Sie für die Dienstleistungsvergaben in einem Krankenhaus verantwortlich sind, bewerben wir uns gerne für die Leistungen rund um die Entsorgung und Verwertung von Abfällen. Gerne versorgen wir Sie mit allen benötigten Informationen und stehen für Fragen zu Ihrer Verfügung. Kontaktieren Sie uns.